Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 27. Februar 2015

"Frauenkram", neues Tuch auf der Nadel und Gilde Challenge

Huhu,

vorgestern habe ich meinen Beitrag zum Gilde Challenge "Log Cabin" auf die Reise geschickt. War ein ganz schöner Akt für mich. So pfriemelig und wahrscheinlich handarbeitstechnisch nicht ausreichend. Egal, ich wollte einfach mal mitmachen. Mir gefällt das Ergebnis ganz gut, aber ob er den Ansprüchen genügt? Mal sehen. Bilder zeige ich natürlich nicht, die Quilts werden erstmals in Dinkelsbühl öffentlich gezeigt.

 Die Arbeit daran hat jedenfalls viel Zeit gebunden, die ich jetzt wieder anderweitig einsetzen kann. So habe ich gestern und vorgestern ein "Frauenkram" Täschchen genäht (das Label habe ich mir drucken lassen),




ein paar Paprika Topflappen (vorne rot-grün, Rückseite Paprika bunt)






und ein "Heaven and Space" Tuch angenadelt.








Die Vorlage ist von Martina Behm, zu finden bei ravelry. Die Wolle ist mal wieder von Lang Yarns und heisst TOSCA light. Das Muster lässt sich toll stricken, aber man muss schon aufpassen. Viel Quatschen ist wenig möglich ;). Deshalb höre ich mir dabei meinen Text für das nächste Stück an. Wir spielen "Pension Schöller" und ich habe die Rolle der Schriftstellerin Josephine Zillertal. Die Älteren unter uns kennen das Stück bestimmt. Ich freue mich sehr darauf. Es ist sooo witzig, wir haben schon bei der Leseprobe jede Menge Spaß gehabt. Premiere ist am 13.3.15, also nicht mehr viel Zeit.

Euch allen ein tolles Wochenende.
Herzlichst, Eure Manu

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    das Tuch wird ein Traum und Toi Toi Toi für die Premiere
    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  2. Habe gerade deinen Blog gefunden. Du schreibst sehr nett und machst viele schöne Sachen. Ich wohne in Virginia, USA. Wenn ich mal einen etwas längeren Tag habe komme ich wieder und gucke mir mehr an.
    Wenn du mal etwas Zeit hast gucke hier: www.blocklotto.com
    Das wird dir bestimmt Spaß machen.
    Christa

    AntwortenLöschen