Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 29. Juni 2014

La Passion, noch 17.132 to go und "Sweet dreams" in Kreuzstich

Hey,

bis gestern Abend habe es soweit geschafft:


Wollte ich nur mal eben zeigen. Das Bild ist etwas unscharf, aber ich bin etwas in Eile. Es sind jetzt 118 Hexa´s. Bei insgesamt 1.7250 (laut Grit) sind das noch 17.132 to go.
Es macht wahnsinnig Laune und hat zur Zeit noch Suchtcharakter. Mal sehen, wann das aufhört. Ich kann aber auch nicht mittendrin aufhören. Ich sag mir immer: noch die Blume zu Ende nähen, dann ist Schluss. ;) Ein tolles Projekt. Vielleicht habe ich gestern eine - sehr nette - Kundin infiziert. Das wäre toll, dann habe ich nicht nur Mitnäherinnen im Netz, sondern auch eine, mit der ich mich face-to-face austauschen kann.

Heute werde ich aber mein Kreuzstichkissen weitersticken. Das Motiv ist aus dem Buch "Zuckerguss und Liebe" von acufactum. Ich werde das Kissen allerdings etwas anders gestalten und das Stickmotiv auf ein Stöffchen aufnähen. Auf jeden Fall will ich heute 6 Fäden versticken. Ich freue mich schon, wenn es fertig ist.


Euch allen einen tollen Sonntag.
Herzlichst Eure Manu

Donnerstag, 26. Juni 2014

Ich tue es auch, ich nähe Grit´s "La Passion"

Hey,

schon lange schleiche ich um diesen wunderbaren, gelieselten "La Passion" herum. Soll ich, soll ich nicht? Jetzt gibt es im Patchwork- und Quiltforum eine Gemeinschafts-Nähgruppe La Passion und da war mein Widerstand endgültig gebrochen. Zusammen kann man sich immer gegenseitig motivieren und es ist einfach toll zu sehen, wie so viele unterschiedliche "La Passion" Unikate entstehen.
An dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an Grit für diese wunderbare Anregung und die Möglichkeit  ihn nachzunähen. Wenn ihr das Projekt noch nicht kennt, schaut mal hier: http://gritslife1.blogspot.de.

Nun habe ich als bekennender TOMMY HILFIGER Fan die Farben blau-rot-weiß/beige gewählt:






Diese beiden habe ich heute neu bekommen. Vielleicht finden sie auch noch Zutritt.




Und weil das WM Spiel gegen die USA nicht sooo spannend war, habe ich gleich mal angefangen. Ich habe 20 Heras in 2 Stunden gelieselt und vernäht. Das macht bei insgesamt 17.500 Hexas etwa 1750 Stunden oder 220 Arbeitstage a´8 Stunden. Vielleicht werde ich ja noch schneller. Da hilft eine Gruppe ungemein, um mal ein Lieseltief zu überwinden. ;)
Und da ist die erste Blume, noch winzig, ich weiß, aber... ein Anfang. Die Kantenlänge der Hexas beträgt übrigens 0,5 inch.




Noch einen schönen Abend Euch überall.
Herzlichst Eure Manu



Dienstag, 24. Juni 2014

Schnelle Tasche für mich!!! Mir gefiel der Stoff so gut.

Hey,

seit 2 Wochen bin ich Alleininhaberin des Patchwork- und Kreuzstichlädchens "SchnickSchnack". Meine Partnerin hat die Segel gestrichen. Mal sehen, ob ich das auch alleine hinbekomme. Und das jetzt während der Sommerzeit, wo eh wenig Umsatz ist. :(  Ich muss sie ja jetzt auch irgendwie auszahlen. Kam schon ein bisschen plötzlich. Aber wie heißt es so schön: hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen. Ich baue jetzt erst mal den Online Shop aus, denn ich kann nicht immer im Laden sein, ich habe ja noch einen Halb- bzw. 3/4 tagsjob.
Zur Zeit bin ich aber viel im Lädchen und da habe ich heute morgen diese Tasche genäht, und zwar für mich!!!

Aussen ist dieser Stoff mit Wollmotiv und innen meine geliebten Dots. Ein bisschen gewagt, ich geb´s ja zu, aber ich find´s toll.


Eine schöne Restwoche Euch allen.
Herzlichst Eure Manu


www.schnickschnack.patchwork.de


Sonntag, 22. Juni 2014

Kleiner Quilt in Schwedenfarben, jetzt muss ich nur noch die "quiltfrage" beantworten

Hey,

ich habe in meiner Restekiste gestöbert und diese kleine Decke genäht. Sie ist jetzt ca. 80 cm x 120 cm
groß. Nun geht es ans quilten. Ich möchte aber mal nicht mit der Maschine im Nahtschatten quilten, sondern Kreise mit der Hand quilten (obwohl meine Quiltstiche immer noch sehr unregelmässig sind). was ich noch nicht entschieden habe ist, ob ich die großen Quadrate quilte oder um die kleinen gelben Quadrate herumquilte. Oder habt ihr noch andere Vorschläge?

Und wo wir gerade beim essen sind ;), hat jemand ein Rezept für Himbeermarmelade? Es soll noch irgendeine andere Zutat hinzu, aber kein Alkohol. Bin gespannt, denn ich habe jede Menge geerntet.


Herzlichst Eure Manu

Dienstag, 17. Juni 2014

Gestickte Muffinbäckerin für die Küche

Hey,

in den letzten Tagen habe ich WM geschaut und dabei gestickt (nähen hätte vermutlich zur Scheidung geführt ;) ). Ich wollte schon lange aus dem tollen Buch von acufactum die Muffinetagere und diese Bäckerin sticken. Ich habe mich für die Bäckerin entschieden, weil es da weniger zu zählen gab und ich auch mal auf den Bildschirm schauen konnte. Ich habe mit dem V+H Garn gestickt, nicht nur weil ich es im Laden verkaufe (ich habe noch jede Menge DMC Reste aus meiner Stickvergangenheit), sondern weil es sich soooo gut damit arbeiten lässt. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht. Heute habe ich dann noch den Stoff unten dran genäht und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Schaut selbst.



So, jetzt gehe ich weitersticken. Ein neues Projekt und ich werde berichten.
Herzlichst Eure Manu

www.schnickschnack.patchwork.de


Montag, 9. Juni 2014

Wieder Frühchenquilts übergeben

Hey,
ich war jetzt einige Zeit inaktiv, aber das wird sich jetzt wieder ändern. Es gab einige Hürden, die ich nehmen musste, aber jetzt ist wieder alles in Ordnung. :)

In der letzten Woche, am Freitag, habe ich wieder 20 Frühchenquilts in die Vogelsangklinik in Wuppertal gebracht. Die Schwestern haben sich sehr gefreut und waren voll des Lobes. Auch von anderen Stationen kommen wohl immer Schwestern, die sich die schönen Mini´s ansehen wollen.

Und vor allem: die Aktion kommt super bei den Eltern an. Die Schwestern haben erzählt,
die meistens wären total begeistert und freuen sich total über das Geschenk. Das freut uns
doch auch. Dafür machen wir es ja. 
Auch die 5 Inkubatordecken, die wir gebracht haben, sind täglich im Einsatz.
Das heißt, ich muss schon jetzt an Nachschub denken. etwa 10 Decken habe ich noch.
Es wäre schön, wenn die ein oder andere Zeit hätte noch ein Deckchen zu nähen und mir zu schicken.
Ich weiß, jetzt kommt die Urlaubszeit, deshalb melde ich mich jetzt schon, damit ich alle erreiche. ich denke die nächsten Decken werden so Ende August/Anfang September benötigt. Nachdem der Anfang etwas schwerfällig war, haben die Schwestern jetzt verinnerlichet JEDEM Frühchen einen Quilt zu schenken.
Und hier ein Foto von der Übergabe letzte Woche. Vielleicht entdeckt ihr ja euren Quilt ;) 
Nochmals vielen, vielen Dank für eure Hilfe.
Herzlichst Eure Manu