Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Deckchen, Sternenkranz, Topflappen, Weihnachtstrubel und mein erstes Tuch ist angenadelt

Hey,

mein Tag ist wieder mal zu kurz für alle Projekte, die ich auf meiner Liste habe. Jetzt ist noch das Stricken dazu gekommen. Und ein neues Papierprojekt habe ich auch im Kopf.

Aber erstmal stand die Vorbereitung der Weihnachtszeit, die bei uns so richtig am 3. Advent beginnt, im Mittelpunkt. Jetzt ist alles dekoriert (mein Lieblingsmann ist leider ohne Deko-Gen auf die Welt gekommen und sieht sie nur, wenn er quasi drüber stolpert), viele Kerzen erwärmen unser Wohnzimmer dermaßen, dass wir alle nur mit Tops bekleidet um den Adventskranz sitzen, und ich habe mutig eine Dose Kekse versteckt, damit ich vor Heiligabend nicht noch mal backen muss. Habe ich schon zweimal und die Küche ist ja, wie ihr wisst, nicht mein Lieblingsraum. Die Geschenke sind alle, ich betone: ALLE, da, und müssen nur noch liebevoll verpackt werden (was länger dauert als das Besorgen).  Im Hintergrund läuft die Weihnachtsmusik von den Gregorian (phantastisch) und ich werde jetzt ein bisschen stricken. Einzig das Problem was wir Heiligabend essen bringt mich um den Schlaf. Wird langsam Zeit, dass mir etwas einfällt. Ihr wisst ja, die Küche ist nicht..... Egal.

Gehandarbeitet habe ich auch ein bisschen. Nicht viel, weil im Lädchen Hochbetrieb ist, aber halt abends.  Zum Beispiel aus diesem wunderbar altmodischen Stoff 4 Platzsets, zuweilen auch als Deckchen genutzt:




Aus Stoffresten habe ich ein paar Sterne genäht, auf einen Kranz geklebt und dann an zwei weihnachtlichen Bändern 2 weitere Sterne befestigt. Und so sieht es aus:





Dann haben mich die Tim Holtz Stoffe aus meinem Laden dermaßen angelacht, dass ich diese Kamineckendecke genäht habe. Aus Charm Packs. Ging super schnell. Einige haben sie vielleicht schon auf meiner SchnickSchnack Facebook Seite gesehen. Ich zeige sie trotzdem noch einmal, weil sie nicht nur mir, sondern auch meinem Lieblingsmann gefällt. "Diese , O-Ton Lieblingsmann, "bunten zusammengenähten Stoffschnipsel (damit meint er meine aufopferungsvollen Näharbeiten grrrrr) sind ja ganz nett (nett ist meines Erachtens die kleine Schwester von Scheisse), aber können die nicht in deinem Laden bleiben?" Und so bin ich sehr froh, das ihm diese Decke gefällt. Ich finde die Stoffe einfach nur genial:



Ja und dann habe ich noch zwei Paar Topflappen genäht. Kleine Geschenke, falls überraschend Besuch kommt.



Und wie Eingangs schon erwähnt, habe ich mein erstes Dreieckstuch angenadelt. 100% Schurwolle, Mille Colori Baby von LANG Yarns. Die Anleitung ist von Martina Behm "Ecken und Kanten":


Eine sehr gute, einfache Anleitung. Es geht ziemlich schnell und macht mit dem Verlaufsgarn totalen Spaß.
Und deshalb ende ich jetzt hier und gehe Stricken.
Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit und lasst Euch nicht stressen. Bis bald.
Herzlichst Eure Manu


Montag, 17. November 2014

Mini StickBOM Herz-an Herz ist fertig.

Hey,

mein kleiner StickBOM ist fertig. Aus den gestickten und applizierten Herzblöcken habe ich einen Nine-Patch genäht. Die applizierten Herzen sind mit Watte gefüllt und mit mit Schleifen und Quasten verziert. Außerdem habe ich einmal drumherum gequiltet. Das Ganze ist 25 x 25 cm groß und sieht richtig süß aus.




Mir hat es Spaß gemacht und ein neues Stickprojekt hat auch schon an meine Tür geklopft. Bis jetzt habe ich noch nicht geöffnet, weil ich erst einen gerieselten Wandbehang zu Ende nähen will, aber dann...

Macht´s gut.
Herzlichst Eure Manu

Mittwoch, 12. November 2014

Es wird kälter: schicker Schal für unseren Baum.

Hey,

nur ganz kurz. Weil es soooo kalt geworden ist habe ich unserem Baum im Vorgarten einen Schal gehäkelt. Ich hoffe, so übersteht er den Winter ohne Erkältung. Macht jemand mit? Schenkt Eurem Baum einen Schal und schickt mir ein Foto. Bin gespannt ob es noch mehr Verrückte gibt. ;)


Herzlichst Eure Manu

Dienstag, 11. November 2014

La Passion Fortschritt UND Patchwork aus Papier

Hey,

ich wollte mal kurz über meinen Fortschritt beim La Passion berichten. Ich habe - jippiaje - den Teil 3 fertig. Es  sind 540 kleine Teilchen dazugekommen. Insgesamt sind es jetzt 2135 und noch 15.115 to go. Ich habe also ca. 12,4 % geschafft, also fast ein Achtel. Ich habe am 26.6.2014 begonnen. Wenn ich in diesem Tempo weiterarbeite, müsste ich ziemlich genau im Juni 2017 fertig sein. Nur - LEIDER - werde ich die nächsten 2 Monate nicht so viel Zeit zum Lieseln haben. Hoffentlich hole ich das wieder auf.
Nach wie vor macht es mördermässig Spaß und hier kommt ein Bild :



Und ich habe ein Ufo beendet. Hin und wieder muss ich auch mal mit Papier arbeiten, auch wenn die Kleberei und die gefärbten Papiere eine gruselige Schmiererei an den Händen hinterlassen. Nach den Augen und den Mündern (siehe Label Papiercollagen) habe ich mich an einem Patchworkmuster versucht. Es hat gut funktioniert, wenn es auch etwas schief geworden ist. Beim nächsten Projekt - schon in Arbeit - werde ich das Muster vorher aufzeichnen. 

In ähnlicher Form habe ich das auch mit Kindern gemacht. Mit Klebe und Schere und alten Zeitschriften, die es in fast jeder Stadtbücherei gibt wenn man fragt, kann man sehr kreativ sein und das ohne viel Geld. Hier nun das Bild:



Und - liebe Grit - de La Passion möchte ich auch in Papier umsetzen. Ich sammle schon die Farben.

So, dann bis bald mal wieder.
Herzlichst Eure Manu


Dienstag, 4. November 2014

SchnickSchnack feiert Geburtstag. 20 % Rabatt auf alle Stoffe


Hey,

heute auf den Tag genau vor 2 Jahren hat SchnickSchnack das erste mal die Türen geöffnet und ein kleiner Traum wurde für mich wahr. Viel hat sich getan. Ich habe nette Kundinnen kennengelernt, tolle Stoffe gekauft  - und verkauft - , mein Sortiment erweitert und einen Online Shop aufgebaut.

Ich danke allen, die mich, in welcher Form auch immer, unterstützt haben.

Als Dankeschön gibt es heute und morgen in meinem Online Shop 20 % Rabatt auf alle Stoffe. Und die Versandkosten bleiben innerhalb Deutschlands bei 2,50€ bis 40,00 € Einkaufswert und ab
40,01 € Einkaufswert liefere ich versandkostenfrei.
Weiterhin bleiben die Preise für Krystal und Spraytime Uni´s dauerhaft bei 11,90 €/Meter.




















Ich freue mich und gehe jetzt feiern.
Herzlichst Eure Manu




Dienstag, 28. Oktober 2014

4. gesticktes Herz im kleinen Herz-an-Herz BOM und Harry Potter auf der Spur

Hey,

hier kommt das letzte gestickte Herz. Diesmal sind es Kreuze. Leider kommen auf dem Bild die unterschiedlichen Rottöne nicht so gut raus. Jetzt werde ich 5 kleine Blöcke mit applizierten Herzen nähen und das ganze dann zu einem 9 Patch zusammen setzen und noch mit Perlen, Schleifen etc. aufhübschen. Es hat mir viel Spaß gemacht die Miniherzen mit den Patchworkmustern zu sticken, ich arbeite schon an einem größeren Bild.



Am Sonntag waren wir in der Harry Potter Ausstellung in Köln. Vorweg: es ist zwar teuer, aber für richtige Fans ist die Ausstellung eine Reise wert. Es hat uns allen sehr gut gefallen. Mich hat der sprechende Hut übrigens nach Slytherin gesteckt. Man konnte Umbridges Büro, Hagrids Hütte (sein Sessel war selbst mir zu groß), die große Halle mit den schwebenden Kerzen und viel mehr in Natura bewundern. An den Requisiten konnte man sehen, mit wie viel Liebe zum Detail die Filme ausgestattet wurden. Ach ja, man konnte auch die Alraunen umtopfen. Seht selbst:







Bis bald.
Herzlichst Eure Manu

Freitag, 17. Oktober 2014

Die ersten Sternenquilts abgegeben und Neue angekommen

Hey,

ersteinmal ein herzliches HALLO an meine neuen Mitleserinnen. Ich hoffe ihr findet ab und zu Themen, die Euch interessieren.

Letzte Woche schon habe ich wieder 20 Frühchenquilts übergeben. Jetzt sind es schon 120 Stück. Ohne Euch undenkbar. Ein großes Dankeschön soll ich ausrichten. Auch von der Seelsorgerin Schwester Margret, der ich die ersten 6 Sternenquilts gebracht habe. Sie hat sich riesig gefreut und mir von den schweren Stunden erzählt, die sie bereits erlebt hat.

Jetzt ist mein Vorrat wieder ziemlich geschrumpft. Wer also noch welche in der Pipeline hat, bitte gerne an mich schicken. Auch Sternenquilts.

Von Evi und Erika sind bereits wieder seehr süße Quilts angekommen. Da sie aus dem P+Q Forum sind, werde ich diese morgen dort zeigen. Von Agnes Zarfl sind auch 2 Minis angekommen. Der Kontakt kam über Facebook.  Nochmals vielen, vielen Dank liebe Agnes. Hier sind ihre Quilts für die St. Anna Klinik:



Am Wochenende werde ich den 4. Teil meines Herz Stick BOM´s posten. Dann habe ich noch einen ersten Weihnachtsquilt fertig; also fast fertig. Die Rückseite fehlt. Ich werde ihn wohl erst nächste Woche zeigen.

So, und jetzt werde ich "passionieren", bin arg im Rückstand.

Bis bald. Herzlichst Eure Manu

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Hey,

ich komme mit meinen Projekten gut voran (obwohl ich zur Zeit viel Bürokram zu erledigen habe), gleich gibt es die dritte Vorlage für meinen kleinen Herz Stick BOM. Aber zunächst zeige ich Euch
einen kleinen, herbstlichen Wandbehang aus Resten. Einfach "crazy" zusammengenähte Blöcke. Die Blumen sind aus Filz appliziert und das Ganze ist mit Perlen und Filzschnüren und Stickstichen verziert. Wozu Reste gut sind ;).



und jetzt die Herz Stickvorlage.



Ab morgen gibt es übrigens in meinem Shop alle Michael Miller Krystal Stoffe (marmorierte Uni´s) zu dauerhaften Superpreisen. Schaut mal rein, es lohnt sich.

Herzlichst Eure Manu



Mittwoch, 24. September 2014

Ich probiere gerade etwas aus und - neuer Zwischenstand: 423 Neue habe ich geschafft

Hey,

mein La Passion wächst langsam, aber er wächst. Insgesamt sind es jetzt 1.595 Hexa´s also etwa 9,2 % der Benötigten und noch 15.655 to go. Es macht so einen Spaß, das glaubt ihr gar nicht. Aber ich liesel ja sowieso unglaublich gerne. So sieht er jetzt aus:


Und bevor ich Euch zeige, an was ich gerade herumexperimentiere, schaut mal, wie toll unser Wald heute morgen beim Hundespaziergang aussah:


Neulich habe ich mal wieder beim Laufen ein verlassenes Gebäude gesehen, mit einem wild bewachsenen Gelände und einem einsamen Törchen, das keinen mehr vom Betreten abhält. Ich will versuchen, dies stofflich umzusetzen. Hier schon mal der Anfang:





Mal sehen wie es weitergeht. Ich lasse mich selbst überraschen.

Euch allen einen tollen Abend. Bis bald. Und wer mal schauen möchte: bis Sonntag läuft eine Herbst-/und Halloween Rabattaktion in meinem Shop.

Herzlichst Eure Manu

Dienstag, 23. September 2014

2. Herz vom Stick BOM und: lange habe ich mich gewehrt, aber ...

... jetzt hat doch die erste Herbstdeko Einzug bei uns gehalten. Ich gebe zu, die Luft ist ja schön, aber muss es denn wirklich dabei sooo kalt sein?




Egal, der Sommer der keiner war ist vorbei und ich werde es nicht ändern. Adieu lange Abende auf der Terrasse (wenn auch meist in Strickjacke) und Willkommen Matschwetter, dreckige Hunde und Lichter einschalten ab 17 Uhr.

Ich hoffe, Ihr hattet bis jetzt einen schönen Tag.
Heute kommt das Stickmuster für das 2. Herz von meinem kleinen Stick BOM. Es hat nur so gefluppt, war schnell gestickt. Das Muster ist, Ihr habt es schon erkannt, Log Cabin, mit 3 Rottönen, 3 Blautönen und einem weißen Herd in der Mitte. Wie schon gesagt, es kommen noch zwei weitere Kreuzstichherzen und dann geht es ans Applizieren und an die freie Stickerei. Zum Schluß wird nach Herzenslust verziert.





Ach ja, wer mag, schaue morgen auf meiner Facebook Schnickschnack Seite vorbei, ich bereite gerade eine Rabattaktion für morgen vor.
Allen wünsche ich einen schönen Feierabend.

Herzlichst Eure Manu

Sonntag, 14. September 2014

Tasche "Bäffchen" und ein wunderbar verwunschener Wald

Hey,

ich habe heute mit der Familie und den Hunden einen ausgedehnten Waldspaziergang in einem verwunschenen Wald mit Schluchten, riesigen vermodernden Bäumen, schmalen Wegen, Flüsschen, Pilzen und sogar einem neugierigen Reh unternommen. Herrlich bei diesem tollen Wetter. Die Luft schon herbstlich aber ungemein angenehm. Hier ein paar Eindrücke von unterwegs. Einen Cache haben wir natürlich auch gefunden ;).










Die Natur ist immer wieder unglaublich schön, ein Waldspaziergang so entspannend wie sonst nur ein Glas guter Rotwein. 

Aber dann musste ich auch noch ein bisschen nähen. Entstanden ist diese Tasche, die ich "Bäffchen nenne. Nix dolles, aber mir gefielen die Stoffe so gut.



Und jetzt werde ich weiter an meinem La Passion lieseln. Bin etwas im Rückstand was meine eigenen Vorgaben betrifft, aber die letzten Wochen waren einfach zu turbulent.
Und jetzt Euch allen einen schönen Abend. Beim nähen, lieseln, Rotwein, Buch oder Tatort.

Herzlichst Eure Manu


Freitag, 12. September 2014

Ein kleiner "Herz - an - Herz" Stick BOM


Hey,

ein kleiner (mein erster) BOM startet heute. Ich wollte schon immer etwas machen, was meine Leidenschaft für Patchwork und Sticken verbindet. Und so ist diese Idee entstanden.
Es wird ein kleiner Wandbehang in den Farben rot-weiß-blau, etwa 40 x 40 cm . Man kann ihn aber auch beliebig vergrößern, indem man z.B. dort wo ich nur ein Kreuzchen sticke, 4 Kreuze zum Quadrat stickt. Insgesamt werden es 9 Patches: Ich werde 4 kleine Herzen sticken und zwar in einem Patchworkmuster wie z.B. „Trip around the world“ und „Log Cabin“ und weitere vier Herzen auf ein Quadrat applizieren und plastisch füllen. In die Mitte kommt ein frei gesticktes Herz. Das Ganze wird zum Schluss mit Bändern, Perlen, Stickstichen und evtl. Charms verziert. Lasst Euch überraschen. Ein Quadrat habe ich vorgestickt. Bild 1. Dann gibt es das Stickmuster Bild 2 Das zeige ich Euch heute. Und dann kommt etwa jede Woche ein weiteres Herz hinzu. Was man dazu braucht, habe ich mal zusammengefasst Bild 3. Die Farben sind natürlich nur ein Vorschlag. So, und jetzt begebe ich mich an Herz 2. 






Herz 
gestickt (Kreuze)
Herz
Applikation
Herz 
gestickt
(Kreuze)
Herz
Applikation
Herz 
gestickt
(frei)
Herz Applikation
Herz 
gestickt (Kreuze)
Herz
Applikation
Herz 
gestickt
(Kreuze)


Material:
4 Stücke Stickleinen natur, je 10 x 10 cm (besser etwas größer falls das Leinen franst)
4 blaue Stoffquadrate je 10 x 10 cm
4 rote Stoffquadrate je 10 x 10 cm
1 weißes Stoffquadrat 10 x 10 cm
Stickgarn je 1 x: weiß, hellblau, mittelblau, dunkelblau, hellrot, mittelrot, dunkelrot
Vlies etwa 30 x 30 cm und etwas Füllwatte für die applizierten Herzen.
Rückseitenstoff etwa 30 x 30 cm
Stoff für den Rand und die Aufhängung
und...Perlen, Bänder, Charms, Schleifen nach Belieben

Einen schönen Freitagabend.
Herzlichst Eure Manu

Freitag, 5. September 2014

Frühchenquilts angekommen und Sternenquilts für Moseskörbchen erbeten!

Hey,

schon im August habe ich von Heidi (Wupperquilter) 12 kleine Frühchenquilts bekommen. Erst jetzt schaffe ich es, sie auch zu zeigen. Heidi, ich habe es dir schon gesagt, du bist der Hammer. Das hilft ungeheuer. Jetzt habe ich nicht nur genug für die nächste Lieferung, sondern auch schon wieder einen kleinen Vorrat.

Schwester Margret ist Seelsorgerin in dieser Klinik und bewundert schon lange unsere Quilts. Jetzt hat sie mich angerufen und gefragt, ob wir auch Sternenquilts nähen könnten für die die Baby´s, die es nicht geschafft haben. Sie werden den Eltern noch einmal in den sogenannten Moseskörbchen gezeigt, über die bislang ein weißes Leinentuch gelegt wird. Schwester Margret fände es toll, wenn über diesen Körbchen auch bunte Quilts liegen, die die Eltern auf Wunsch als Erinnerung mitnehmen können.
Hier werden etwa 25 Stück pro Jahr benötigt in folgenden Größen:
etwa 12 Stück  35 x 45 cm, etwa 7 Stück 50 x 55 und etwa 6 Stück 55 x 65 cm. Sie müssen kein Vlies haben, sollen aber auch nicht lappig sein. Die Quilts sollten auch freundliche Farben haben, ggf. mit Sternen-/Himmel-/Wolkenmotiven oder Applikationen. Das ist aber keine Bedingung. Extrem lustige Quilts fände ich nicht sooo schön, man bedenke die Situation der Eltern.

Ein Hinweis in eigener Sache: es sind sehr viele Quilts in den typischen Mädchenfarben rosa/pink eingetroffen. Ich fürchte, ich habe zu wenig neutrale (gelb,grün,bunt) bzw. Quilts in Jungenfarben. Wenn es die Stoffauswahl zulässt, bitte ich um mehr neutrale Quilts. Dankeschön.

Jetzt aber die Quilts von Heidi und dann noch 2 von Christa H., die heute angekommen sind. Vielen lieben Dank Christa, dass du wieder für uns genäht hast. Sie gefallen mir total und ich bedauere manchmal, dass ich die Reaktionen der Eltern auf so schöne Quilts nicht mitbekommen kann.













Und hier noch die beiden von Christa. Ist der Bär nicht süß, der über den Rand lugt?




Herzlichst Eure Manu