Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 20. Mai 2013

Eine neue Lieselei mit Batikstoffresten

Hey,

das Lieseln ist bei mir in letzter Zeit viel zu kurz gekommen. Als wir letzte Woche zur Seebestattung meines Vaters nach Laboe gefahren sind ( hin und zurück 12 Stunden im Auto) habe ich angefangen zu nähen; zugeschnitten hatte ich schon zu Hause. Die bunten Farben haben mich aufgemuntert und ich werde immer an meinen Vater denken, wenn ich daran weiterarbeite oder später dies Deckchen auf dem Tisch habe.
An diesen 2 Tagen sind viele sonderbare Dinge passiert, die mir wie ein Zeichen erscheinen. Vielleicht wünsche ich es mir nur, vielleicht waren es wirklich "Lebenszeichen" meines Vaters. Dazu gehörte z.B. ein riesiger, klarer Regenbogen der just in dem Moment hinter der Gedenkhalle für die Seebestatteten erschien (wir sind bei Regen und Blitz in Stein/Laboe angekommen) als wir die Urne abgegeben hatten und wieder vor´s Haus traten. Als ob er zeigen wollte, ich bin angekommen. Er hat sich die Seebestattung sehr gewünscht. Und diese Regenbogenfarben habe ich ja auch für´s lieseln gewählt. ---------

Aber das nur am Rande, eigentlich wollte ich so was Privates gar nicht schreiben, aber dann irgendwie doch. Ist ja auch sehr tröstlich.-

  Das ist das erste mal, dass ich diese Form liesel, bisher habe ich immer nur die "Stoppschild" Hexagone verarbeitet.
Eigentlich wollte ich immer mal beim einem POTC Swap mitmachen, aber meine Rückseiten sind immer so hässlich, weil ich frei Schnauze zuschneide. Kann man zwar von vorn nicht mehr sehen, aber ich glaube trotzdem, die Mitswaperinnen wären - gelinde gesagt - enttäuscht. Also mache ich ein Riesen-POTC für mich (solange die Batikreste reichen).

Herzlichst, Manu


Kommentare:

  1. Dein POTC ist sehr schön! ... und ich kann Dich beruhigen, auch ich schneide dabei "frei" zu und es hat sich bisher noch niemand beschwert -kannst Dich also ruhig anmelden ;-) .
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. liebe manu, ich wünsche dir viel trost beim verarbeiten der regenbogenfarben, hat dein vater dir schließlich "mitgeteilt" er ist angekommen..... ich drück dich, petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,
    zwar ist ein Regenbogen nur das Zusammenspiel von Wasser, Licht und Luft. Er kann aber auch ein Gruss Deines Vaters sein. Er wird immer bei Dir sein wenn Du ihn brauchst. Und wer weiss, vielleicht schickt er Dir wieder einmal ein Zeichen.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen