Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 31. Juli 2012

Inchie Swap bei den Quiltfriends zum Thema "Krimi"

Moin,
bei den Quiltfriends biete ich zur Zeit einen Inchie Swap zum Thema Krimi an. 12 Stück werden getauscht. Ich bin jetzt schon neugierig welche Tatawaffen, Bücher, Blutlachen, Mordmotive oder andere Ideen auf den Inchies zu sehen sein werden. Ich hab auch schon 2 Geistesblitze gehabt. Wer mag, schaut mal bei den Quiltfriends die genauen Regeln an.
Bis denn, Manu

2. Reihe






Moin,
Ich habe die zweite Reihe ausgewürfelt:
6 2 5 3 4 2 2 4 1 2 4 3.
Natürlich musste ich gleich losnähen und so seht ihr jetzt das Bild von Reihe 1 und 2.
Freue mich schon darauf, wie es weiter geht.


AMC´s aus mehreren Tauschs


Moin,

ich wollte Euch mal ein paar AMC's aus diversen vergangenen Swaps zeigen. Sie hängen bei mir an einer Pinnwand und ich schaue immer wieder gern hin. Sie sind so liebevoll gearbeitet und haben so viele tolle Details.

Montag, 30. Juli 2012

1. Reihe

Moin,
das sind also meine Stöffchen



und die erste genähte Reihe in der Reihenfolge der gewürfelten Zahlen.


1 3 4 5 6 2 5 6 5 1 6 3

Ich will so gerne wissen, wie e weiter geht, sodass ich morgen schon die 2. Reihe auswürfeln und nähen werde. Wer noch Fragen hat; her damit.
Bis denn, Manu

Sonntag, 29. Juli 2012

Experiment zum Mitmachen - 6 Farben Quilt

Moin,
seit längerer Zeit beschäftige ich mich mit dem Zufall. Einzelheiten will ich Euch ersparen, aber ich möchte gerne dem Zufall Gestalt geben. Wer mitmachen möchte kann das gerne tun.
Die Idee:
Ich habe mir sechs Stoffe ausgesucht, die ich in 6 cm große Quadrate geschnitten habe (5 cm + 2x0,5 cm Nahtzugabe. Es werden immer 12 Quadrate aneinander genäht und davon 12 Reihen. Am Ende ist der Quilt also 12x12 Quadrate groß. Die Größe der einzelnen Quadrate ist egal, wer also etwas größeres oder kleineres möchte, ändert die Größe einfach ab.
So, jetzt kommt das spannende, die Farbreihenfolge werde ich auswürfeln und dann sehen, welches Muster Mutter "Zufall" mir schenkt. Den 6 Stoffen wird also jeweils eine Zahl von 1 - 6 zugeordnet und ich werde 2 - 3 mal die Woche jeweils 12 gewürfelte Zahlen für jeweils eine Reihe veröffentlichen. Auf den fertigen Quilt wird dann noch appliziert. Das ganze Projekt dauert also ca. 4 - 6 Wochen und ist schnell zu nähen, auch für Anfänger. Mich reizt einfach den Zufall in Stoff umzusetzen . Heute oder morgen kommen die ersten 12 Zahlen.
Bis später,
Manu

Donnerstag, 26. Juli 2012

AMC's tauschen

Moin, ich tausche gerne AMC's. Wer Lust hat, meldet sich bitte. Bisher haben wir uns immer ein Thema und Farben gewünscht und dann genäht.
Zum Beispiel möchtest du eine mit Blumen in rot, rosa und grün und ich wünsche mir ein Vogelhäuschen in bunten Farben.
Ich tausche aber auch gerne Überraschungs AMC's.

Würde mich sehr freuen.
Bis denn.
Manu - isch habe nie fertisch!!!




Dienstag, 24. Juli 2012

Zurück aus dem Urlaub


Moin,
jetzt sind wir also wieder zu Hause. Es war mal wieder nur genial in Italien. Ein tolles Land. Die Menschen, die Sprache, die Kultur, die Architektur, das Essen und ...die SONNE.

Auf der Fahrt habe ich eine kleine Sommerdecke gequiltet. In die grünen Oktagons habe ich mit Farbverlaufsgarn Blüten gequiltet.

Da hier jetzt auch tolles Wetter ist, konnte ich sie gleich heute auf den Gartentisch legen. Die Farben sind eigentlich noch fröhlicher als auf dem Bild.
So, jetzt will ich noch ein paar Türkis-Inchies für einen Swap gestalten.
Bis denn.

Samstag, 7. Juli 2012

Von Monsterstacheln und Ufo´s




Moin,
ich sitz im Garten so für mich hin und stichel an meinem Häuserufoquilt, da attackiert mich ein fliegendes Ungeheuer von mindestens 6 cm Größe. Es nahm mich mehrmals ins Visier und mir war, als würde es rückwärts, mit dem Stachel voran auf meine Nase zufliegen.

Ich bin dann geflüchtet; ratlos was für ein Tier es da auf mich abgesehen hatte. Während es auf unserer Markise Kräfte für den nächsten Angriff sammelte, habe ich es fotografiert.
Also habe ich meinen Quilt drinnen fertiggestellt. Ein Teil der Blöckchen stammt aus einem Swap und sie lagen schon lange rum. Die Häuser sind auf Papier genäht.

Mittwoch, 4. Juli 2012

Apfelkitschen



Moin,

So und hier zeige ich euch meine ersten "Apfelkitschen". Gefällt mir in den Farben richtig gut. Je nach Lust wird es ein Kissen, eine Tasche oder ein Wandbehang.
Ich mag dieses Handnähen wirklich sehr!

Blumige Mitteldecke

Moin,
nun ist auch meine Mitteldecke für den Gartentisch fertig. Das Muster habe ich irgendwann mal in einer Zeitschrift gesehen und gedanklich abgespeichert. Nun ist - etwas abgewandelt wenn ich mich recht erinnere - diese ca. 90 x 90 cm große Decke entstanden. Die großen roten Flächen werden noch mit Blumenmuster gequiltet. Ist ein richtiger schöner Farbklecks auf unserem Tisch. Nur die Mitte ist noch so "unrot". Vielleicht werde ich als Tupfer noch eine rote Blüte applizieren.

Sonntag, 1. Juli 2012

Das Wetter ist ja schon wie im Herbst...


Moin,
ich hab´schon mal eine Einkaufstasche für den Herbst genäht. Für die Wochenmarkteinkäufe. Ich mag diese Farben rot-orange-gelb-grün, und das Wetter ist ja eh schon wie im Herbst.


Samstag war ich in Dortmund im Quilt Cabin einkaufen. Eine super nette Atmosphäre und viele tolle Stoffe. Auch von Kaffe Fassett, den ich besonders schätze. Diesmal habe ich aber 10 verschiedene Stoffe in Türkis-grün-beige gekauft. Ich möchte gerne dieses "Apfelkitschenmuster" ausprobieren. In Handarbeit, ohne Maschine. Habe während des EM Endspiels - Italien! Ich trauere mit Euch. - schon mal angefangen. Vielleicht seht ihr morgen schon die ersten "Kitschen".