Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 31. Dezember 2012

Ergebnis der Umfrage

Hey,
Die Umfrage ist zu Ende. Ich danke allen, die sich beteiligt haben.
Die Frage war, habt ihr erst ein Projekt und sucht den Stoff dazu oder seht ihr schöne Stöffchen und kauft sie, weil ihr nicht wiederstehen könnt, oder ist es mal so, mal so, also ziemlich ausgeglichen.

Das Ergebnis ist: 65% der Antwortenden kaufen Stoffe ohne konkretes Projekt ( ICH AUCH) und nur 10% haben erst das Projekt und gehen dann auf die Suche. Bei 25% ist es ziemlich ausgeglichen.

Ich hab's ja vermutet. die schönen Stoffe sind die reinsten Verführer. Deshalb habe ich auch mehr Stoffe gehortet, als ich vermutlich je vernähen kann * grins*.

Jetzt wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch, ein gesundes, glückliches 2013 und allzeit ein tolles Stöffchen unter der Nähmaschine

Eure Manu

Samstag, 29. Dezember 2012

Mexican Quilt pünktlich zu Weihnachten fertig

Hey,
von einer Kundin in meinem Lädchen hatte ich den Auftrag einen "MexicanQuilt" nach einem Entwurf von Kaffe Fassett zu nähen. Als Geschenk für ihre Tochter zu Weihnachten. 180 x 1,20 m. Ich hatte die Vorlage, die meisten Stoffe im Laden und mußte nur noch die Größen umrechnen. Und nähen natürlich. Herausgekommen ist dieser Quilt aus 744 Einzelteilen. Die Kundin war sehr zufrieden. Ich gebe zu, ich hätte ihn gerne behalten;)

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Gestickte Engel gelandet

Hey,
ich habe ein Ufo beendet. Puh. Lag schon lange rum. Warum eigentlich? Gefällt mir jetzt richtig gut.
Eine Vorlage von Rico Design, aber wie gesagt schon etwas älter. Wollt Ihr mal sehen?



Einen schönen Tag noch.
Manu

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Tatütas für Kindergarten

Hey,
seit Jahren habe ich intensiven Kontakt zur ev. Kindertageseinrichtung Wichernhaus in Ennepetal. Die Arbeit der Erzieherinnen ist hervorragend. Vor vielen Jahren haben auch meine Kinder den Kindergarten besucht und der Kontakt ist geblieben.
Um den Kindern Wert zu vermitteln und ihnen etwas Schönes in die Hand zu geben, haben wir uns überlegt, es wäre doch toll, wenn alle Kinder in dieser "Schnupfenzeit" eine Taschentüchertasche hätten, statt immer nur diese Plastikhüllen für die Tücher. Es schätzen, wenn man etwas immer wieder benutzen kann. Es fühlt sich auch viel schöner an, so eine Tatüta in der Hand zu haben. Aber 46 Stück, soviele Kinder sind dort, schaffe ich nicht allein.
Deshalb würde ich gerne versuchen eine Aktion zu starten:
Tatütas für´s Wichernhaus!
Wer hat Lust eine oder mehrere davon zu nähen und zu mir zu schicken? Wenn 46 zusammen sind, übergebe ich sie an die Kinder. Ich habe schon öfter von solchen Aktionen gelesen und gesehen, dass viele bereit sind zu helfen.
Unter den Einsendern würde ich 4 Fat Quarter eines schönen Kaffe Fasset Stoffes verlosen; als Dankeschön.
Vielleicht könnt Ihr die Aktion teilen, bzw. auf Eure Seite setzen, damit sie in Gang kommt. Wäre echt toll, wenn es klappt. Wer will, meldet sich bitte bei mir, dann gebe ich die Adresse durch. Die Technik ist egal. Ich hab schon mal zwei genäht.
Ich bin ja so gespannt, ob jemand mitmacht! Aber bevor ihr losnäht, wartet erst mal. Nicht das vielleicht 3 Mädels nähen und schicken und ich keine 46 zusammen bekomme. Ich denke, ich sammle mal Interessentinnen und gebe am 15.12.12 Bescheid, ob die Aktion zustande kommt.
Gute Nacht, Eure Manu

Mittwoch, 28. November 2012

Mutter und Kind...

...nenne ich meine neueste Fertigstellung. Dies hier ist die Mutter. Das Kind liegt noch unter der Maschine *grins*. Eigentlich wollte ich beide zusammen zeigen, aber ich muss die Mutter schon mal posten. Die Farben sind zu schön. Habe ich eben mit Blitz gemacht. Wenn das Kind fertig ist, knipse ich beide mal bei Tageslicht.
Die Mutter ist ganze 30 x 30 cm groß (die Sterne sind 7,5 x 7,5 cm). Das Kind wird kleiner, soviel sei gesagt.

Leider konnte ich nicht soviel nähen und posten, wie ich wollte, denn unser Lädchen hält mich schön auf Trab. Falls es interessiert, die Eröffnung war SPITZE! Ganz viele liebe Gäste und Kunden waren da. Unser Angebot kommt an. Fast täglich trudeln noch Stoffe ein und heute - endlich - die Sachen von Krasilnikoff. Die haben z.B. sowas (am liebsten würde ich gleich alles behalten):

So, spätestens übermorgen gibt es "Mutter und Kind" komplett. Gute Nacht. 


Dienstag, 6. November 2012

Miniaturpatch in lila und pink mit Schnickschnack bestickt

Hey,
ich hatte mal Lust was Kleines zu machen, also habe ich ein paar lila und pinke und rosa Stoffe zusammengenäht und mit Spitze, Wolle, Knöpfen, Perlen und Inchies dekoriert. Ist noch nicht ganz fertig, aber gefällt mir schon ganz gut.


Das Ganze ist ca. 20 x 30 cm groß. Jetzt wird noch gestickt, über die Nähte und so. Den Kreis im Kirchenfensterstoff oben links will ich durch quilten und Perlen hervorheben. Wenn er fertig ist, kommt der Mini auf den Deckel eines Kartons, in dem ich Spitzenreste aufbewahre .

Musikalische Hunde...

...haben wir da im Haus. Gestern bin ich bei der Wäsche und sortiere aus für ein Kinderheim in Rumänien. Und wundere mich, dass die Hunde so ruhig sind. 22 Wochen sind sie jetzt alt unsere furchtsame Bonny und unser Hans Dampf Jasper, und nur Unsinn im Kopf. Die Ruhe hätte mich schon früher stutzig machen sollen. Das habe ich vorgefunden:

UNSER KLAVIERHOCKER!

Na, die bleiben nicht mehr alleine im Wohnzimmer. Neulich haben sie sogar den Mörtel zwischen den Bodenfliesen rausgekratzt. Zuerst dachte ich sie hätten Mineralstoffmangel, aber sie haben das Zeug nicht abgeleckt oder gefressen. Mal sehen, was ihnen noch so alles einfällt.
Mittlerweile können sie auch auf´s Sofa springen und von da ist es nur einen Haps vom Tisch mit meinen Sticksachen entfernt. Also liegen diese jetzt auch woanders, in der Schublade, MIT Vorhängeschloss und Stacheldraht ;)))


Sonntag, 4. November 2012

Fortschritt Apfelkitschen in Aqua Tönen

Hey,
ich weiß, ich bin nicht sooo schnell, aber meine Apfelkitschen sind doch schon mehr geworden. Schaut selbst:
Die Farben gefallen mir immer noch total gut.

Guter Start

Hey,
die Eröffnung war super. Total viele Leute waren da, mit Wünschen, Geschenken und guten Ideen. Haben auch schon ne Menge verkauft. Mir ist klar, das war der Startbonus, mal sehen, was kommt. Nee falsch, wir warten nicht, wir starten aktiv durch.
Vielen Dank an alle, die an uns gedacht haben und uns Erfolg wünschen. Großen Dank an meine Familie, die mir in den letzten Wochen den Rücken freigehalten hat und mich nach Leibeskräften unterstützte. Vor 2 Monaten wußte ich ja noch nicht, dass ich einen Laden eröffne. Hat sich halt so ergeben und dann ging alles ganz schnell. Hier noch Foto´s von ein paar Stoffen. Hab wieder vergessen so richtig zu knipsen. Geht Euch das auch so? Das Fest, die Veranstaltung ist vorbei   u n d  m a n   h a t  v e r g e s s e n   z u   k n i p s e n !!!!!!
Ok, nicht aussagekräftig. Sind 2 von 6 Regalen. Wir haben ca. 200 Stoffe und wollen jeden umgesetzten Euro in weitere Stoffe investieren. In einem Jahr wollen wir mindestens 1000 Stoffe haben. Ich halte Euch auf dem Laufenden ;)))))



Freitag, 2. November 2012

Noch einmal schlafen...

...dann ist Eröffnung von unserem Laden SchnickSchnack. Komme gerade von den letzten Dekorationsarbeiten. Total erschöpft, aber glücklich!!! Es sind noch nicht alle Stoffe angekommen, aber doch schon ne Menge. Kreuzstichvorlagen, Leinenbänder und Garne sind alle da. Sogar unsere Home Accessoires von Krasilnikoff sind heute noch angekommen.
Morgen ist es also soweit. Von 10 - 15 Uhr, Wichlinghauserstr. 46, Wuppertal-Oberbarmen.

Wer kommen möchte, ist herzlich willkommen!!!

Unsere Öffnungszeiten sind Mo+Fr  15 - 18 Uhr, Di+Do+Sa  10 - 13 Uhr.
Ich bin immer Do. +Sa da.

Hier mal ein Foto. Die Stoffe habe ich natürlich nicht fotografiert ;))) Mache ich morgen noch.

Freitag, 12. Oktober 2012

Kaleidoskop aus Tieren

Hier ist ein Kaleidoskopbild aus Papier fertig geworden. Es sind ausschließlich Tierbilder, die ich verwendet habe. Fische, Bären, Wölfe, Frösche....




Dies ist ein Seepferdchen
Leider spiegelt der Blitz ein bisschen. Mir gefällt´s gut. Es hängt in meinem Atelier. Die Sechsecke habe ich mit Streifen schwarzer Pappe betont. Hier mal ein Detail.

Sie werden immer mutiger!

Moin,
unsere Süßen trauen sich immer mehr. Heute mittag sind sie über unseren Zaun im Garten und waren für 1 Stunde verschwunden. Ich hatte gerade eine Stoffvertreterin zu Gast und hab sie gleich in die Suche mit einbezogen. Just in dem Moment, als wir uns keinen Rat mehr wussten, hörten wir es rascheln und sie waren wieder da. Grrrrr!
Zur Strafe bin ich eben mit ihnen
11/2 Stunden im Wald gewesen.
 Jetzt sind sie platt. Ha.

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Und ständig klingelt es...

....weil wieder ein Postbote, UPS Wagen oder DHL Auto Ware bringt. So langsam füllt sich unser Lädchen. Haben heute ganz tolle Stickvorlagen von UB Design bekommen und heute Nachmittag die passenden Rahmen mit Passepartouts.
Außerdem sind gaaaanz tolle Stoffe angekommen. Ich freu mich so. Hoffentlich werden wir rechtzeitig fertig.
Bis bald, gähn, für heute ist Feierabend. Morgen werden die Waren und Stoffballen ausgezeichnet.

Samstag, 29. September 2012

Vom Kaffeeklatsch und Kaffeetratsch

Moin,
letzte Woche saß ich mit meinen Freundinnen beim monatlichen Kaffeeklatsch. Es ging mal wieder lustig zu und es wurde auch das ein oder andere Wort über Bekannte, Nachbarn und Mütter von Freunden der Kinder verloren. Auf der Heimfahrt dachte ich über solche Treffen, früher Kaffeekränzchen genannt, nach und irgendwie formten sich nach und nach Zeilen in meinem Kopf. Zuhause hab ich alles aufgeschrieben und eben nochmal überarbeitet. Ergebnis: 

Freitagmorgens

Ein Blick zur Uhr, gleich ist es zehn, jetzt nun endlich kann ich geh'n ;
lenke zügig meine Schritte in des kleinen Städtchens Mitte.
Denn seit Jahren find ich dort einen wunderbaren Ort.
Nirgends fühl ich mich so wohl wie im Café Huggenpohl.
Gemütlich ist's, mit vielen Kerzen eingerichtet mit dem Herzen,
Im Kamin da knistert Holz, die Luft ist qualmig, doch was soll's.

Hier wird der Kaffee noch genossen und nicht in Pappbecher gegossen.
Porzellan und Spitzendeckchen, dazu viele kleine Eckchen
in denen Menschen lachen, plaudern; Ideen tauschen ohne Zaudern,
Törtchen genießen, keine Frage, ohne Gedanken an die Waage.
Jeden Freitag komm ich her, Ein Ritual, ich lieb es sehr.

Und schon drücket meine Linke, die vertraute, schwere Klinke.
Sehe gleich mit erstem Blicke: alle da! Die ganze Clique.
Atme tief vertraute Luft, Angefüllt mit Kuchenduft.
Mit Flüstern, Tratsch, Geheimnissen. Jede will von jeder wissen,
"erzähl, was alles ist geschehen, seit wir uns zuletzt gesehen!
Wer hat wen, warum und wann? Was der Max ein Don Juan?
Und die Lisa kriegt ein Kind,wo die doch schon zu Fünfen sind?"

Alle reden kreuz und quer,man versteht sein Wort nicht mehr.
Jetzt wird nochmal Kaffee bestellt, viele Tassen, ungezählt,
Und dazu ein Stückchen Torte. Eines von der mächt'gen Sorte.
Erbarmungslos wird hier verbreitet, das das Paar Becker nur noch streitet,
und wie Frau Kunz ihr Kind erzieht kein Wunder wenn ihr Mann da flieht.
Aktueller als die Bild, Gerüchte, Klatsch abstrus und wild.

So vertreibt man sich die Zeiten, voll gefüllt mit Neuigkeiten.
Ober zahlen! Es wird Zeit. Alle machen sich bereit.
Geh'n gemeinsam, jede fürchtet...... wenn ich jetzt als Erste geh,
führn sie über mich die Rede das will ich nicht, denn das tut weh.
Man trennt sich, Bussi hier und dort,
bis nächsten Freitag, gleicher Ort.

Freitag, 28. September 2012

Äh....

...welcher Kopf gehört jetzt zu welchem Hund?
Wie Kinder: wenn sie schlafen sind sie sooo süß!
;))))



Mein eigener Laden!

Moin,
So, jetzt kann ich es sagen, ich werde mit einer Partnerin zusammen einen Laden für Kreuzstich- und Patchworkzubehör, also natürlich auch Stoffe, Garne und Vorlagen, in Wuppertal eröffnen. Das Gewerbe ist angemeldet, ein Laden gefunden. Jetzt wird renoviert und geordert. Ist schon sehr spannend,die ganzen Lieferanten zu finden und auch die richtigen Sachen auszusuchen, die den Kunden gefallen.  Wir werden auch kleine Geschenkartikel im Country - und Vintagestyle anbieten. Am 3.11. Ist Eröffnung.
Wir sind schon fleißig beim Nähen und sticken, denn wir wollen ja auch zeigen, was man aus unseren Sachen machen kann. Da ich mit Grippe geplagt bin, habe ich heute nicht so viel gemacht und lieber meinen Elche " Lasse " von Mikusch fertiggestickt und umpatcht. Ich freu mich so.


Freitag, 21. September 2012

Weihnachtsinchies

Moin,

immer wieder werde ich gefragt, was ich denn mit den Inchies mache. Hier noch mal ein Bild von Weihnachtsinchies aus einem vergangenen Swap. Ich habe Goldstoff auf einen Keilrahmen getackert und die Inchies in Form eines Weihnachtsbaumes aufgeklebt.
Ist irgendwie unscharf, vielleicht mache ich nochmal ein Deatilfoto. Es ist ein Backförmchen dabei, ein Teller mit Plätzchen, ein Geschenkesack und andere weihnachtliche Motive.

Mörderische Inchies

Moin,
so, jetzt sind wohl alle Krimi-Inchies bei den Mitswaperinnen angekommen und ich kann das Foto veröffentlichen. Also einmal seht ihr die kompletten Inchies, die bei mir eingetroffen sind und einmal die Inchies, die ich beim Tausch erwischt habe. Ich habe sie auf einer Seite aus einem alten Krimi dekoriert. Sie hängen an der Wand und was soll ich sagen, ich glaube von dem Hammer tropft noch Blut. Oder kommt es von dem Messer. Vielen Dank an alle Mädels. Tolle Ideen habt ihr wieder gehabt.

Mittwoch, 19. September 2012

Krimi Inchies

Hey,
Gestern habe ich die Umschläge mit den Krimi Inchies ( ich war die Swapmum ) auf den Weg gebracht. Bin gespannt wie sie den anderen Quiltfriends gefallen. Ich finde sie einfach nur Super. Total einfallsreich. Ich habe natürlich alle photographiert , aber ich stelle das Bild noch nicht ein, bevor die Umschläge bei den Mädels eingetroffen sind. Schaut doch Freitag nochmal vorbei. Ich bin so gespannt, was ihr sagt ;-).
LG Manu

Montag, 17. September 2012

Papiercollage mit Inchies und Stoffdetails


Hey,

und noch etwas ist fertig geworden.
Eine Collage aus einer Landkarte, mit Inchies bestückt, einer Stoffgirlande, Knötchenstickerei, kleinen Filzfischen usw..

"Mach mal was mit dem alten Atlas" (der eigentlich in der Papiertonne landen sollte) kam mir irgendwie in den Sinn, und dann ergab Eines das Andere. Das Ganze ist auf einem mit Stoff bespannten Keilrahmen plaziert.

Ninepatch-Stichelei



Hey,

ich habe auf einem Ninpatchblock mal ein paar Stickereien und Perlenstickereien ausprobiert. Alles was mir so in den Sinn kam. Das fertige Teil ist ca. 30 x 30 cm groß.
Hat total viel Spaß gemacht und auch das Ergebnis gefällt
mir gut.

Gelb, gelb, gelb


Hey,
ich war in Osnabrück (Nadel und Faden) und habe dieses gelbe Blumenmeer von der Terrasse der Messehalle gesehen. Das sind bestimmt 15 verschiedene gelbe und gelborange Blumen. Eine wahre Pracht, und obwohl gelb gar nicht so meine Farbe ist, sowas hätte ich auch gerne im Garten. Osnabrück war übrigens toll. Für mich fast besser als die Creativa, weil mich nur Kreuzstich und Patchwork interessiert und diese kleine Veranstaltung das komprimiert bietet.

Mittwoch, 29. August 2012

Herbstquilt, wer will kann mitnähen


Moin,

so, hier ein Bild meines angekündigten Herbstquiltes.
Ich habe ihn mit EQ7 entworfen. Da ich Autodidaktin bin, war es gar nicht so einfach. Ist mein erster Quilt mit dem Programm. Die Ecken habe ich selbst entworfen, die Buchstaben etc. waren Vorlagen bei EQ7. Mit den Größen hab ich es auch noch nicht so, aber er soll ca. 1 m x 1 m werden. Die einzelnen Innenblöcke werden je 10cm + je 10 cm Rand.

Was ich noch nicht geschafft habe, ist die Blöcke und Motive auszudrucken. Da knöstere ich noch dran. Print Block wird bei mir nicht als zu öffnende Option gezeigt.

Egal, die Eckblöcke will ich von Hand auf Papierschablonen nähen, die Buchstaben als PP und der Rest wird appliziert. So habe ich mehrere Nähmethoden in einem Quilt. Die Farben sind: gelb, orange, was rostrot ist, wird orangegrüngelbkariert (habe ich nicht gefunden auf EQ7)und 2 Grüntöne und ein eierschalenfarbener Hintergrund.

Sonntag, 26. August 2012

Es ist vollbracht. Zufalls Top ist fertig.


Moin,

so, die letzte Reihe ist gewürfelt und genäht.: 2 4 6 3 5 6 1 2 6 4 3 4. Mir gefällt das Ergebnis richtig gut. Insgesamt wurde die Farbe 1 20x, Farbe 2 23x, Farbe 3 26x, Farbe 4 29x, Farbe 5 22x und Farbe 6 24x gewürfelt. Es ist also gar nicht so ausgeglichen. Farbe 4 wurde 9x häufiger gewürfelt als Farbe 1. Jetzt werde ich das Top noch gestalten und fertigstellen.

Bis denn.

Samstag, 25. August 2012

Von Hunden und Schnecken und dem Recht auf Leben


Moin,

noch liegen die Beiden beim Schlafen immer zusammen. Sie suchen die Nähe des Geschwister-chens. Auch im Garten fordern sie sich ganz oft gegenseitig zum Spielen auf. Ich kann mich gar nicht satt sehen. Sie sind zu drollig.
Gestern hat Bonny eine Nacktschnecke gefressen, das heißt zerkaut und dann liegengelassen. Ich hab´s zu spät gesehen, sonst hätte ich die Schnecke gerettet (obwohl sie mir bestimmt danach meine Targetis abgefressen hätte. Was weiß man eigentlich über das Schmerzempfinden von Schnecken? Ein naher Verwandter sammelt sie in seinem Garten seit Jahren ein und schneidet sie durch. Ich kann ihn nicht davon abbringen. Das widert mich ganz schön an. Kein Wunder, das ich auch nach so vielen Jahren nicht richtig warm mit ihm werde. Diese Überheblichkeit, diese fehlende Empathie, die solche Menschen haben, indem sie Tiere umbringen, nur weil sie stören und weil es in ihrer Macht steht. So, das musste mal gesagt werden.
Bis denn.

Es geht dem Ende entgegen...


Moin,

die 11 Reihe ist fertiggestellt. Morgen
kommt die Letzte. Ich habe 6 3 2 5 5 6
6 3 5 1 4 6 gewürfelt. Ich freue mich
schon auf die letzte Reihe. Dann wird
noch ein Vogelhäuschen appliziert.

Dienstag, 21. August 2012

Leuchturm im Haus in Greetsiel


Moin,

dieser Leuchtturm hängt in unserem Ferienhaus in
Greetsiel. Habe das Bild zufällig gerade auf meinem
Compi gefunden.
Die anderen Patchworksachen im
Haus habe ich nicht fotografiert :(.
Hole ich im Herbst nach.

10. Reihe


Moin,
die 10. Reihe ist fertig. Nur noch 2 Reihen,
dann ist das Experiment beendet.
Gewürfelt und genäht wurden
6 4 4 6 1 4 1 2 1 5 5 2 .

Sonntag, 19. August 2012

Herbstquilt entworfen und Umfrage


Moin,

ich wünsche Euch allen irgendwo ein schattiges Plätzchen. So kann's von mir aus bis Weihnachten bleiben. Ich bin bei Sonne und Wärme viel besser drauf und kreativer. So habe ich Sonntag Morgen einen kleinen Herbstquilt entworfen. Die Stöffchen hatte ich letzte Woche im Quilt Cabin in Dortmund gekauft. Hier zeige ich euch die Stöffchen. Das, was türkis aussieht, ist in Wirklichkeit grün. Mache nochmal ein neues Foto.
Den Entwurf muss ich noch in Reinform bringen, habe ich nur gezeichnet und coloriert.

Bei mir ist oft erst der Stoff da und dann kommen die Ideen. Wie ist das bei Euch? Habt ihr erst das Projekt oder erst den Stoff?Ich habe mal eine Umfrage rechts in der Leiste plaziert. Wenn ihr mögt...
Bis denn
Manu

Donnerstag, 16. August 2012

Und Unschuld heucheln....


Moin,
jaaaa, so unschuldig liegen die beiden Geschwister-Rackerchen nachdem Sie unseren Teppich angefressen hatten, die Fransen. Aber Teppiche mit Fransen sind eh unmodern, oder? Bei uns ist es heute so heiß, dass die Beiden noch nicht mal im Garten liegen wollen. Sie lungern nur rum, wie ich!?! Gar nicht, habe heute schon unsere Holzterrassentür geschmirgelt und 2 x lasiert. So, jetzt Schluss, ich muss zur Probe. Morgen Premiere. Bin ziemlich nervös.
Bis denn Manu

Reihe 9


Moin,
jetzt habe ich doch tatsächlich ein paar Tage keine Reihe genäht. Es war viel los im Theater. Wir haben Hauptprobenwoche, heute Generalprobe und morgen Premiere. Aber eine Reihe musste ich wenigstens eben nähen. Bald mehr. Diesmal habe ich 2 1 5 4 3 6 5 6 3 3 5 3 gewürfelt. Unsere Hunde auf dem Foto konnte ich nicht verscheuchen. Sie kamen immer wieder, sowie ich die Kamera in der Hand hatte. Aber die 9. Reihe ist ja die unterste Reihe. Nächstes Bild dann ohne die Zwerge. Bis denn.

Farben Inchies aus einem Swap im Patchwork -und Quiltforum


Moin,

Im Patchwork-und Quiltforum wurde ein Inchieswap zum Thema Farben durchgeführt. Jede Teilnehmerin nähte 30 Inchies in der von ihr gewählten Farbe, ich hatte Türkis, und bekam dann je zwei Inchies in 15 verschiedenen Farben zurück.

Schaut mal, diese Inchies habe ich verschickt ...


Und diese habe ich bekommen.














Vielen Dank an alle Mitswapperinnen. Ich freue mich sehr über dieses Feuerwerk an Farben. Jetzt werde ich sie noch verarbeiten. Eine Idee habe ich schon, nur keine Zeit. Vielleicht nächste Woche. Ich zeige Euch dann ein Bild.

Freitag, 10. August 2012

Deko für meine Küche und prächtiger Phlox

Moin,

schaut mal was für einen tollen "Becherständer" ich erstanden habe. Es war Liebe auf den ersten Blick und tatsächlich erschwinglich. Die Dame steht auf der Fensterbank in der Küche (auf dem Photo natürlich nicht). Ich freue mich total!














Außerdem freue ich mich, daß mein Phlox dieses Jahr so üppig blüht! Im letzten Jahr waren es nur ein paar Stängelchen. Bis denn.


Reihe 8


Moin,

spät, aber sie kommt, die 8. Reihe. Das habe ich gewürfelt: 3 4 1 3 4 6 4 2 5 3 4 5 und so sieht das Top jetzt aus:

Donnerstag, 9. August 2012

Konfirmationsquilt für meinen Sohn

Moin,
diesen Quilt, 2,40 x 2,40 m, habe ich meinem Sohn zur Konfirmation genäht (Juni 2012). Die Rückseite hat einen Kuschelstoff, in den ich von jedem Familienmitglied als Erinnerung ein Stück altes T-Shirt eingenäht habe. Ich hatte meiner Tochter vor 2 Jahren einen Quilt genäht und er wollte auch unbedingt einen eigenen. Ich fand das Muster für einen Jungen sehr schön. Meine Tochter hat ein verspielteres Muster. Der Quilt ist gerade im Trockner, sonst hätte ich ihn auch fotografiert. Hole ich dann die Tage nach.
VieleN Dank übrigens mal an dieser Stelle für Eure lieben und wohlwollenden Kommentare!!!


7. Reihe

Moin,
die 7. Reihe ist fertig. Folgende Zahlen habe ich in
Stoff umgesetzt: 1 3 4 2 4 3 6 5 2 3 2 1.

Morgen geht´s weiter. Bis denn.

Dienstag, 7. August 2012

Familienzuwachs

Moin,

seit einer Woche haben sich diese beiden Knuddel in unsere Herzen geschlichen. Sie sind jetzt 9 Wochen alt. Das Männchen (links) heißt Jasper und das Mädel Bonny. Es sind Geschwister, Mischlinge aus Beagle und Spaniel und natürlich der total Mittelpunkt bei uns.
Tut mir leid, ich kriege auch nach dem 15. Versuch das Bild nicht gedreht.


Wo meine ganzen Inchies sind...


Moin,

ich nähe und tausche ja seit einigen Jahren Inchies und damit ich sie immer sehe,habe ich die meisten, die ich nicht extra dekoriere (wie die "Lesen, Schreiben, Versenden" Inchies) in einer Holzschale liegen. Und was soll ich sagen, jeder Besuch muss mal eben darin kramen und fasziniert ein "Ahhh!" oder "Nee wie süß!" von sich geben ;))).

Bilder vom Ferienhaus



Moin,
hier hab ich ein paar Bilder von unserem Haus "Teekännchen" in Greetsiel. Die Foto´s sind alt, wurden gemacht bevor die Quilts und Patchworkkissen-/decken Einzug gehalten haben. Das Haus ist ca. 70 m2 groß. Oben sind zwei Schlafräume und eine Toilette. Das Elternschlafzimmer hat einen Balkon und dort steht ein 2. TV Gerät. Im Kinderzimmer stehen drei Betten. Unten ist eine Küche mit Essplatz, ein Duschbad mit Fenster, sowie ein Wohnzimmer mit Couchecke (TV, Musikanlage, Spiele, Bücher), Essplatz und Sekretär. Von hier Ausgang zum Garten (Gartenmöbel, Grill etc.). Ein Parkplatz ist am Haus. Das Haus hat eine moderne Heizung und überall Rollläden. Falls gewünscht steht die Nähmaschine + bereits genanntes Zubehör gerne zur Verfügung. Das Haus liegt ruhig, aber nah zum Deich und zur Stadt. Der Mietpreis liegt je nach Saison zwischen 39,-- und 59,--€ pro Tag zzgl. 31,--€ Endreinigung.



Montag, 6. August 2012

6. Reihe

Moin,

Hier kommt die 6. Reihe. Ich habe die 3 2 3 2 6 4 1 6 4 5 4 2 gewürfelt. Und hier ist das Nähergebnis:

Sonntag, 5. August 2012

Weihnachten kann kommen.....


Moin,

für die Weihnachtszeit habe ich mir aus Perlen einen Ohranhänger gemacht. Eine Dame die ich im Urlaub kennengelernt habe, hat ihn gemacht und mir Material geschenkt und so haben wir im Liegestuhl den Nikolaus gefädelt.